Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
start:wlan:start [2019/04/29 16:00]
markoni [Zweckgebundene SSIDs]
start:wlan:start [2022/05/06 17:33]
markoni [Allgemeine SSIDs - Campusweit]
Zeile 3: Zeile 3:
 ===== Allgemeine Informationen ===== ===== Allgemeine Informationen =====
  
-Mit fast 300 Access-Points besteht an allen Standorten ein Zugriff auf das Funknetz der Hochschule Bremen. \\+Mit mehr als 300 Access-Points besteht an allen Standorten ein Zugriff auf das Funknetz der Hochschule Bremen. \\
 Es wurde eine flächendeckende Versorgung im 2,4 und 5 GHz-Band angestrebt. Es wurde eine flächendeckende Versorgung im 2,4 und 5 GHz-Band angestrebt.
  
Zeile 12: Zeile 12:
 === eduroam === === eduroam ===
  
-Das WLAN **eduroam ** ist das zentrale Funknetz an der Hochschule Bremen. Der Begriff **eduroam ** setzt sich aus //education roaming// zusammen. Als Zusammenschluss vieler Universitäten und Einrichtungen ist das Ziel, Studierenden den Zugriff auf das Funknetz mit Zugsangdaten der Heim-Einrichtung zu ermöglichen.+Das WLAN **eduroam ** ist das zentrale Funknetz an der Hochschule Bremen. Der Begriff **eduroam ** setzt sich aus //education roaming// zusammen. Als Zusammenschluss vieler Universitäten und Einrichtungen ist das Ziel, Studierenden, Forschenden und Lehrenden den Zugriff auf das Funknetz mit Zugangsdaten der Heim-Einrichtung zu ermöglichen.
    
 === Hochschule-Bremen === === Hochschule-Bremen ===
Zeile 18: Zeile 18:
 Das offene Funknetz **Hochschule-Bremen** dient als erster Zugangspunkt für neue Studenten an der Hochschule Bremen. Über dieses Netz besteht die Möglichkeit, sein Benutzerkonto zu aktivieren und weitere Informationen zu erhalten. Das offene Funknetz **Hochschule-Bremen** dient als erster Zugangspunkt für neue Studenten an der Hochschule Bremen. Über dieses Netz besteht die Möglichkeit, sein Benutzerkonto zu aktivieren und weitere Informationen zu erhalten.
  
-Da drüber hinaus besteht die Möglichkeit, temporäre Zugänge einzurichten, die sich an diesem WLAN anmelden können.+Da drüber hinaus besteht die Möglichkeit, temporäre Gast-Zugänge einzurichten, die sich an diesem WLAN anmelden können.
  
 <note important> Bitte beachten sie, dass es sich bei dem WLAN **Hochschule-Bremen** um ein öffentliches Funknetz handelt. Das heißt jegliche Kommunikation mit der Außenwelt findet unverschlüsselt statt. Daher sollten Benutzer, im eigenen Interesse, stehts für die weitere Arbeit verschlüsselte Dienste verwenden z.B. //HTTPS//, u.s.w. </note> <note important> Bitte beachten sie, dass es sich bei dem WLAN **Hochschule-Bremen** um ein öffentliches Funknetz handelt. Das heißt jegliche Kommunikation mit der Außenwelt findet unverschlüsselt statt. Daher sollten Benutzer, im eigenen Interesse, stehts für die weitere Arbeit verschlüsselte Dienste verwenden z.B. //HTTPS//, u.s.w. </note>
Zeile 24: Zeile 24:
 \\ \\
  
-==== Zweckgebundene SSIDs ==== 
  
-=== m-fab === +{{tag> markoni }}
-[WPA][Auth(PSK)]+
  
-=== hsb-infosys === 
-[WPA2][Auth(PSK)] 
- 
-=== hsb-bionik === 
-[WPA2][Auth(PSK)] 
- 
-=== schiffbau === 
-[WPA2][Auth(PSK)] 
- 
-=== hsb-labor === 
-[WPA2][Auth(PSK)] 
- 
-=== test-wlan === 
-[WPA + WPA2][Auth(802.1X)] 
  
  
start/wlan/start.txt · Zuletzt geändert: 2022/05/06 17:33 von markoni
CC Attribution-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0